Franais
Bienvenue  la Ferme du Bonheur - une ferme pdagogique dans le Jura suisse

Praktische Informationen

Materialliste

Unentbehrlich :

  • Schlafsack
  • Fixleintuch
  • Kleider (markiert) : Hosen, T-shirts, Unterwäsche, Socken, Pullover
  • Pyjama oder Training
  • Gute Schuhe für draussen, Hausschuhe
  • Regenschutz
  • Toiletteartikel : Zahnbürste, Zahnpasta,Seife und Shampoo, Badtuch, usw.
  • Feldflasche
  • Taschenlampe,
  • Kleider für die Arbeit auf dem Bauernhof
  • Kleiner Rucksack für die Ausflüge
  • Markierter Wäschesack
  • Badekleid
  • Mückenschutz


Und wenn Sie möchten…

  • Feldstecher
  • Photoapparat
  • Konfitüre, Sirup oder hausgemachtes Gebäck sind jederzeit willkommen


Bemerkungen :

  • Die Kinder sollen keine Walkman und elektronische Spiele mitnehmen. Wir sorgen für musikalische Unterhaltung.
  • Alle persönlichen Sachen müssen mit Namen oder Initialen Ihres/Ihrer Kinder bezeichnet sein.
  • Geben Sie keine wertvollen Dinge mit.
  • Jedes Kind ist verantwortlich für seine Sachen.
  • Wir bitten Sie weder Messer, noch Feuerzeug oder Zündhölzer mitzugeben.
  • Nur Sackgeld für Postkarten und Briefmarken (werden von der Ferme du Bonheur verkauft)
  • Wir enthalten das Recht vor ein Kind nach Hause zu schicken, wenn es das Lagerleben stören würde.
  • Unsere Lagerleiter sind für Haftpflicht versichert. Für Ihr/Ihre Kinder ist aber Ihre Haftpflichtersicherung verbindlich.
  • Sollte ein Kind Medikamente einnehmen müssen, ist es wichtig, dass die genaue Anleitung auf dem Paket steht. Schreiben Sie es dem verantwortlichen Leiter; Ihr Kind kann ihm den Brief beim Ankommen abgeben.
  • Die Kinder können die Telefonkabine benützen Sie können ein Natel brauchen, aber mit ihrer Verantwortung. Wir sind nicht verantwortlich im Falle von Verlust, Diebstahl oder Schaden.

Wir danken Ihnen für das Verständnis.